Künstliche Befruchtung

GIFT

2017-06-16T10:20:50+00:0029.03.2017|

GIFT bedeutet ja im Englischen „Geschenk“ und genau das ist es auch. Es ist eine mittlerweile selten angewendete Methode um ein Paar mit einem Kind zu beschenken. GIFT steht für Intratubarer Gametentransfer. Der Ablauf Genau wie bei den anderen Methoden wird hier die Eizellenproduktion mittels Hormongabe angeregt damit 36 Stunden nach dem ausgelösten Eisprung die kleinen vielversprechenden Eizellen entnommen [...]

IVF

2017-06-16T10:19:50+00:0029.03.2017|

Wenn es auf dem natürlichen Wege nicht klappt, dann kommt oft nur noch eine künstliche Befruchtung in Frage. Die IVF oder auch In-vitro-Fertilisation wie sie ausgeschrieben heißt, ist eine Methode wie es zu einem Wunschkind kommen kann. Dir ist vielleicht der Begriff Retortenkind oder Reagenzglaskind schon öfters begegnet. Bleiben wir hier aber beim Begriff Wunschkind denn die anderen Begriffe [...]

Insemination

2017-06-16T10:20:35+00:0029.03.2017|

Eine Eizelle ist auf dem Weg, prall und reif um befruchtet zu werden. Doch wo bleiben die Jungs? Was kann man tun, wenn die Jungs den Weg nicht finden oder auf halber Strecke einfach schlappmachen? Da kommt ihnen die Eizelle schon entgegen und dennoch kommt es vor, dass keiner der kleinen Schwimmer bei ihr ankommt. Wenn man den Spermien [...]

ICSI

2017-06-16T10:21:42+00:0029.03.2017|

ICSI - Intracytoplasmatische Spermieninjektion ICSI klingt ja doch irgendwie schöner als wenn man von einer künstlichen Befruchtung spricht – auch wenn es eine Art der künstlichen Befruchtung ist. Was genau ist eine ICSI? Bei einer ICSI ist zunächst das Vorgehen gleich wie bei einer IVF. Durch Hormongabe wird die Eizellenfabrik auf Hochtouren gefahren mit hCG dann der Eisprung ausgelöst [...]